Copyright 2017 - Gymnasium Leopoldinum

Reformationsjubiläum am Leopoldinum

„500 Jahre Reformation“ haben die acht Schüler/innen, die in der 8. Jgst. den evangelischen Religionsunterricht  besuchen, auf einige Ideen gebracht, die sie im Lauf des Schuljahres umsetzen wollen.
Begonnen haben sie mit einer selbst entwickelten und eigenhändig ausgewerteten Umfrage unter Schülern und Lehrkräften (für nähere Infos mit Auswertung bitte hier klicken).

Im Januar war der Religionsunterricht geprägt von einem ökumenischen Unterrichtsprojekt: katholische und evangelischen Schüler/innen der 8a und 8cM haben gemeinsam mit ihren Religionslehrkräften die beiden Konfessionen genauer erkundet und die Einheit mit einem Stadtrundgang auf den Spuren der Reformation abgerundet (für Fotos hier klicken).

Vorläufiger Höhepunkt der Aktivitäten war die dreitägige Studienfahrt nach Wittenberg im Februar: eigenständig mit viel Engagement von den Schüler/innen vorbereitet und mit einem Zuschuss des Evangelisch-lutherischen Dekanats Passau großzügig unterstützt wurde sie zu einem eindrucksvollen Erlebnis! Wir waren unterwegs im Asisi-Panorama „Luther 2017“, auf den Spuren von Lucas Cranach, Philipp Melanchthon und natürlich Martin Luther (für Fotos hier klicken).

GruppevorLutherdenkmal GruppevorMelanchthondenkmal

Gruppenfotos mit den beiden Begleitlehrkräften M. Scheday und A. Spielberger vor dem Luther- und Melanchthon-Denkmal auf dem Wittenberger Marktplatz

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3