Copyright 2017 - Gymnasium Leopoldinum

Euregio

EUREGIO – Projekt „Bayerisch-tschechisches Gastschuljahr“

Seit nunmehr 14 Jahren nimmt das Gymnasium Leopoldinum an EUREGIO, dem Schüleraustausch im Rahmen des Projekts „Bayerisch-Tschechisches Gastschuljahr“ teil. Diese Maßnahme hat zum Ziel, die grenzüberschreitende Nachbarschaft und Zusammenarbeit zwischen der Tschechischen Republik und Deutschland zu fördern. Über den Träger wird den teilnehmenden Schülern ein längerer Aufenthalt (meist September bis Mai) im Nachbarland ermöglicht, um ihre Sprachkenntnisse zu vertiefen und die Tradition und Kultur des Gastlandes kennen zu lernen. Darüber hinaus fungieren sie als Botschafter ihres Heimatlandes, indem Einblick in ihre eigene Kultur und Lebensgewohnheiten vermitteln. So soll zum Erwerb interkultureller Kompetenzen und der Verständigung zwischen den Völkern beigetragen werden.

Die tschechischen Gastschüler besuchen in der Regel die 10. oder 11. Jahrgangsstufe und erhalten zusätzlichen Deutschunterricht, sowohl am Leopoldinum als auch an der Universität Passau. Zusätzlich organisiert EUREGIO mehrere Ausflüge, beispielsweise eine Besichtigung der Staatskanzlei in München, einen Besuch der BMW Werke in Dingolfing, eine Exkursion zur Benediktinerabtei in Metten oder eine Fahrt nach Berlin.


In diesem Schuljahr dürfen wir 2 Schülerinnen im Unterricht willkommen heißen und wünschen ihr einen gewinnbringenden Aufenthalt in Passau und am Leopoldinum.

Susanne Prötzel, EUREGIO Beauftragte

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3