Copyright 2017 - Gymnasium Leopoldinum

Die gebundene Ganztagesschule am Leopoldinum stellt sich vor

ggt

möglicher Stundenplan für die Ganztagesklasse

EntwurfStundenplan2016

Gemeinschaftstag der Klasse 6g

Die Ganztagsklasse 6g führte einen tollen Gemeinschaftstag durch: 
Lehrer und Schüler organisierten ein gemeinsames Frühstück, das allen große Freude bereitete. Zu diesem Frühstück brachten wir Lebensmittel und Getränke mit. Nachdem alle satt waren, machten wir auf den Weg zum Bschüttpark. Dort angekommen begannen wir mit verschiedenen Spielen. Unsere Sozialpädagogin Frau Kafrle und unser Klassenleiter Herr Müßig hatten ein interessantes Programm vorbereitet. Zuerst spielten wir ein Vertrauensspiel, bei dem wir uns mit geschlossenen Augen gegen einen Seilring lehnten. Keiner durfte dabei umfallen! Danach erhielten wir die Aufgabe, durch ein gespanntes Netz zu klettern, ohne dieses Netz zu berühren. Dies war gar nicht so einfach! Glücklicherweise hatten wir zwei Joker (ein Joker bewirkt, dass derjenige, der doch das Netz berührt, auf die andere Seite wechselt, aber das Spiel nicht noch einmal von vorn beginnen muss). Zusammen meisterten wir dann das Spiel! Nun hatten wir 10 Minuten Pause, in denen wir klettern konnten und Fußball spielten. Nach der Pause entwarfen wir unser Klassenlogo und eine Fahne. Beides soll für unser Gemeinschaftsgefühl stehen. Alle haben dann das Logo und die Fahne miteinander auf Leinwände gemalt, die wir im Klassenzimmer aufgehängt haben. Zum Abschluss gingen wir zurück in die Schule und beendeten den Gemeinschaftstag mit einem Mittagessen in der Schulmensa. Es war ein schönes Erlebnis! 

GemeinschaftstagFoto1k  GemeinschaftstagFoto2k

Max Entfellner und Benedikt Haas, 6g und Klassenleiter Guntram Müßig

Besuch der Ganztagsklasse im Stadttheater Passau

Einen Blick hinter die Kulissen, das bot die Führung „Theater und Schule“ der Theaterdramaturgin Frau Schmidt-Bundschuh für die Klasse 6g. Nach einer kurzweiligen Einführung zur Geschichte des Theaters (Ballhaus – Opernhaus – Stadttheater – Städtebundtheater) durften die Schüler nicht nur die Bühne, sondern auch den Orchestergraben, die Maske, die Schneiderei und einiges mehr besichtigen. Dazu erhielten sie viele interessante Informationen durch Frau Schmidt-Bundschuh. Wie beeindruckt die Schüler waren, zeigten die zahlreichen Fragen, die sie dabei stellten und ihr abschließender Wunsch, möglichst bald wieder eine Theatervorstellung zu besuchen.

theaterk 

Lehrerfortbildung – „Arbeit und Schülerbegleitung in der gebundenen Ganztagsklasse am Gymnasium“

Am Mittwoch, den 17.9.2014, fand auf Einladung des Gymnasiums Leopoldinum eine Fortbildung statt, bei der wichtige Themen rund um die gebundene Ganztagsklasse behandelt wurden. Die Lehrerteams aus den Gymnasien Freudenhain und Leopoldinum, die in solchen Klassen unterrichten, tauschten dabei Erfahrungen und Beobachtungen aus.
Zwei Themen standen aus aktuellem Anlass besonders im Vordergrund: Wie kann eigenverantwortliches Arbeiten in Ganztagsklassen gefordert und gefördert werden? Welche Möglichkeiten der Differenzierung bieten sich im Ganztagsunterricht an?

Weiterlesen: Lehrerfortbildung – „Arbeit und Schülerbegleitung in der gebundenen Ganztagsklasse am Gymnasium“

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3