Copyright 2017 - Gymnasium Leopoldinum

Was ist die Mittelstufe Plus?

  1. Was ist die Mittelstufe Plus?
    1. Die Mittelstufe Plus bietet ein Jahr zusätzlicher Lernzeit ohne Nachmittagsunterricht in der Jahrgangsstufe 8,9,9+
      Schülerinnen und Schüler, die die Mittelstufe Plus besuchen wollen und entsprechenden pädagogischen Bedarf anmelden, haben für den Stoff mehr Zeit zur Verfügung.
      Der pädagogische Bedarf orientiert sich an Kriterien wie z.B.
      • Individueller Entwicklungsstand
      • Besondere Begabungen
      • Inner- und außerschulisches Engagement, z.B. im musischen, sportlichen oder sozialem Bereich
    2. Kernfächer besonders gefördert.
      Die Kernfächer werden in der Mittelstufe Plus durchgehend alle vier Jahre unterrichtet. Der Stoff wird somit von drei auf vier Jahre gedehnt.
    3. Weniger Fächer pro Schuljahr. 
      Einzelne Fächer werden aus den Jahrgangsstufen 8, 9 und 10 in die Jahrgangsstufe 9+ verlegt. Es kommt zu einer Reduzierung der Fächeranzahl und der Stundenzahl pro Jahrgangsstufe. In der Mittelstufe Plus werden die Schülerinnen und Schüler in der Jahrgangsstufe 8,9,“9+“ 30 Stunden bzw. 32 in der Jahrgangsstufe 10 besuchen. Das bedeutet eine deutliche Entlastung der Schülerinnen und Schüler.
      Sie können zusätzlich zwei Förderstunden je Jahrgangsstufe belegen.
    4. Erst in der 10. Jahrgangsstufe einmal Nachmittagsunterricht
      In den ersten drei Schuljahren sind je 30 Wochenstunden vorgesehen. Im 10. Schuljahr werden 32 Wochenstunden zur pädagogischen Vorbereitung der Oberstufe belegt.
  2. Wie sieht die Stundentafel der Mittelstufe Plus am Leopoldinum aus?

    stundentafel mplus

  3. Wer kann die "Mittelstufe Plus" am Gymnasium Leopoldinum besuchen?

    Voraussetzungen sind:
    • Erfolgreiches Bestehen der 7. Jahrgangsstufe eines Gymnasiums
    • Pädagogischer Bedarf (s.oben)
    • Begründender Antrag der Erziehungsberechtigten 

Gern steht Ihnen die Schulleitung  für Fragen und Gespräche zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen Gesprächstermin unter 0851/9885940!

Gez.Markus Birner, Schulleiter                                  Gez. Franz Scherb, Stellvertretender Schulleiter 

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3