Copyright 2018 - Gymnasium Leopoldinum

Europa macht Schule – Wir bringen Europa ins Klassenzimmer

„Europa macht Schule“ ist ein Programm zur Förderung der Begegnung unter Europäern, das auf ehrenamtlicher Basis durchgeführt wird. Durch die Teilnahme an „Europa macht Schule“ lernen alle Beteiligten Unterschiede und Gemeinsamkeiten europäischer Nachbarländer kennen – eine gute Basis, um Vorurteile abzubauen.

Die Klasse 9a wurde im Rahmen dieses Projekts von Elisa und Valentina, zwei Studentinnen aus Norditalien, im Italienischunterricht besucht, um die „feste in Italia“ den Schülern anschaulich und spielerisch zu erklären. Es wurde über Weihnachten, Silvester, die Hexe la befana als auch über den Fasching in Venedig gesprochen. An ihrem letzten Tag haben Elisa und Valentina den Schülern italienische Spezialitäten mitgebracht, die an den verschiedenen Feiertagen in Italien gegessen werden.

  • Chiacchiere

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen