Copyright 2019 - Gymnasium Leopoldinum

Schulfahrt nach Paris

Die Französischschüler der Klassen 10a und 9 plus erkundeten vom 20.  bis 25. Oktober 2019 Paris mit einem bunten Programm.
Den Auftakt nach einer langen Zugfahrt  bildete der Besuch von Sacre Cœur und Montmartre... Wir tauchten ein in die Seerosen von Claude Monet, lasen den Aufruf  von Charles de Gaulle an die Franzosen aus dem Jahr 1940 am Place Vendôme, erstanden Delikatessen bei Fauchon neben der Madeleine und bestaunten die zwei Wochen zuvor enthüllte Skulptur "Le Bouquet de Tulipes" von Jeff Koons, die an die Terroropfer der letzte Jahre in Paris erinnern soll. Der Arc de Triomphe bot einen nachdenklichen Blick, die Fondation Louis Vuitton, deren innovative Architektur von Frank Gehry einem Segelschiff nachempfunden wurde, beeindruckte sehr. In der Besteigung des Eiffelturms bestand die letzte Herausforderung des ersten Tages.. Es folgten äußerst anschauliche Führungen im Musée Picasso und im Louvre, wo die Schüler anschließend Skulpturen als Model nachstellten. Fragonard entführte uns in die Welt der Düfte und im Panthéon besuchten wir u.a. das Grab von Simone Veil, deren Leichnam im vorigen Jahr dorthin überführt worden war. Auch ökologische Initiativen wurden am Beispiel der Recyclerie vorgestellt und einzelne Stationen in der Stadt selbständig in Gruppen mit Fotobeweis erkundet. Den krönenden  Abschluss  bildete ein Konzert in der Philharmonie de Paris, einem weiteren Meisterwerk des Architekten Jean Nouvel. Der 91 jährige Dirigent Christoph von Dohnanyi hinterließ einen tiefen Eindruck mit seiner unprätentiösen Gestik und dem warmherzigen Umgang mit seinen Musikern. 
Zwei Schülern gelang es unter Druck in 60 Sekunden ihre Koffer zu packen, so dass wir alle den TGV erreichten.
Paris

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok