Copyright 2020 - Gymnasium Leopoldinum

Alle Jahre wieder: Vorlesewettbewerb am Leopoldinum

Wie jedes Jahr in der ersten Dezemberhälfte fand auch diesmal am 15. Dezember wieder der Schulentscheid des bundesweiten Vorlesewettbewerbs in unserer Aula statt.

Diese Veranstaltung kann nun schon auf eine über 60-jährige Tradition zurückblicken und ist doch jedes Mal neu und aufregend für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den 6. Klassen. Fleißig wurde schon vorher im Klassenverband geübt und vielversprechende Lesetalente als Klassensieger gekürt, die nun im Schulentscheid gegeneinander antraten.

Nun galt es, jeweils einen selbstgewählten und einen unbekannten Text vor der Jury und dem „großen“ Publikum vorzutragen, wobei Lesetechnik und lebendige Vortragsweise bewertet wurden.

DSC 1376

Als klare Siegerin ging dabei Rena Günther, 6c, mit einer mitreißenden und wunderschön artikulierten Darbietung hervor, gefolgt von den ebenfalls sehr begabten Leserinnen Johanna Harzer, 6c, und Lina Hilger, 6b. Alle drei konnten einen Büchergutschein der Firma Pustet und die Gratulationen der Jury und des Schulleiters Markus Birner entgegennehmen.

Klar ist: Auch wenn nur die erste Schulsiegerin unser Leopoldinum beim Stadtentscheid vertreten kann, ist das Lesen und Vorlesen immer ein Gewinn für alle!

Wir wünschen Rena viel Glück für die nächste Runde!

Martina Bumes

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok