Copyright 2020 - Gymnasium Leopoldinum

Tag der deutsch-französischen Freundschaft 2020

Auch dieses Jahr wurde der Tag der deutsch-französischen Freundschaft am Leopoldinum wieder gebührend gefeiert. Traditionell gab es Crêpes in der Aula. Für die Schüler*innen der Klassen 5-8 hatte die 9+ ein Quiz vorbereitet, bei dem es attraktive Preise, wie z.B. den neuen Asterix-Comic, zu gewinnen gab. Außerdem konnten sich alle Schüler und Schülerinnen in einer Plakatausstellung über französische Filme informieren und mit abstimmen, welcher Film am französischen Kinonachmittag gezeigt werden soll. Dieser wird voraussichtlich am 4.3. stattfinden.
Den Tag der deutsch-französischen Freundschaft nahm die Fachschaft auch zum Anlass, die DELF-Diplome zu überreichen. Letztes Jahr hatten sich 5 Schülerinnen und Schüler einer zusätzlichen Prüfung in Französisch gestellt und diese erfolgreich bestanden. Die Diplome bescheinigen ihnen nun offiziell Französischkenntnisse auf A2-Niveau.
Ein herzliches Dankeschön an alle fleißigen Helfer, von den Crêpesbäckern über die Quizersteller und Plakatgestalter bis zu den Aufräumern! A l’année prochaine!

 delf

David Kotschenreuther, Anian Kahlert, Leonie Kieninger (10bM) und Johanna Waldherr (10cM) mit ihren
DELF-Diplomen; Katharina Posegga (10a) nicht im Bild, aber auch stolze Besitzerin eines DELF-Diploms

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok