Copyright 2020 - Gymnasium Leopoldinum

Deutlicher Sieg der Leopoldiner

Am Dienstag, den 28.01. fand am Geiersberg bei Hauzenberg das Kreisfinale Ski-Alpin der Schulen statt. Trotz Schneemangels und regnerischem Wetter begrüßte Veranstalter Peter Hartl von der Sporthauptschule Hauzenberg 40 motivierte Skirennläufer/-innen und deren Betreuer aus den teilnehmenden Schulen Gymnasium Untergriesbach, Sporthauptschule Hauzenberg und Leopoldinum aus Passau. Die Rennläufer absolvierten in zwei Durchgängen eine sog. Sprintslalom absolvieren. Tagesbester und Sieger der 12-jährigen Jungen wurde Jakob Stang vom Gymnasium Leopoldinum. In der Altersklasse der 13-Jährigen siegte Julius Donaubauer, ebenfalls vom Leopoldinum in Passau. Beide Leopoldiner starten für den Skiklub Passau, wo sie in der Rennmannschaft Ihre außergewöhnliche Slalomtechnik erworben haben. Die Mannschaftswertung der Jungen ging ebenfalls an das Gymnasium Leopoldinum. Lukas Schanzer aus Heining ergänzte als dritter Teilnehmer den Triumph der drei Passauer.

  • Jakob_Stang
  • Julius_Donaubauer
  • Leo_Mannschaft

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.