Copyright 2019 - Gymnasium Leopoldinum

Gymnasium Leopoldinum erhält Schulpreis von 1000,- Euro beim Landeswettbewerb Mathematik 2016

Groß war die Freude an unserer Schule, als bekannt wurde, dass das Gymnasium Leopoldinum mit einem Schulpreis beim LWMBy ausgezeichnet wird. Die vier Aufgaben in jeder Runde mussten von den Schülern mit Kreativität, Durchhaltevermögen und mathematischem Können gelöst werden. Bei der Preisverleihung in Nürnberg erhielt das Leopoldinum einen dritten Preis!
Ministerialdirektor Herbert Püls aus dem Kultusministerium würdigte in seinem Grußwort das herausragende Engagement sowohl der Schüler und als auch der Lehrer. Im Marmorsaal der Akademie Nürnberg zeichnete er die acht besten Schulen Bayerns aus.
Die erfolgreichsten Schüler des Leopoldinums mit den betreuenden Lehrkräften StD Helmut Günthner und StD Guntram Müßig konnten einen Geldpreis in Höhe von 1000,- Euro und eine Urkunde entgegennehmen. Zu den Teilnehmern gehören heuer Laetitia Schmalhofer (Jahrgansstufe 7), Veronika Borggräfe (9), Florian Böhm, Valentin Fuchs, Jakob Gottinger, Konsantin Grimm und Severin Zimmermann (alle Jahrgansstufe 10).
Das Gymnasium Leopoldinum wird von dem Preisgeld im November wieder ein schulübergreifendes Mathematikseminar durchführen und auf diesem Wege versuchen, interessierte Schüler für mathematische Aktivitäten zu begeistern.

  • Landeswettbewerb

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok