Copyright 2017 - Gymnasium Leopoldinum

LEO WELTLADEN

Allgemeines:

Im Leo-Weltladen werden fair gehandelte Produkte angeboten. Hierbei bedeutet „fair“, dass die Produzenten (meistens aus Dritte-Welt-Ländern) dafür einen gerechten Lohn bekommen. Daher sind die Preise auch höher als bei vergleichbaren nicht fair gehandelten Produkten. Unser Weltladen ist im zweiten Stock zu finden und jeden Dienstag in der ersten Pause, sowie am Tag der offenen Tür, am Schulfest und zu weiteren Anlässen geöffnet. Er wird vom P-Seminar „Weltladen“ der Q11 betrieben, unterstützt von jüngeren Mitschülern. Hierbei bekommen wir die Produkte vom Weltladen Passau (Kleine Klingergasse 1) zur Verfügung gestellt. Unsere Einnahmen fließen direkt an diesen zurück. Dieses Jahr versuchen wir u.a. unserer Schule das Siegel „Fairtrade-school“ hinzuzufügen.

Probiere zum Beispiel:

riegel

Gepa Schokoriegel

Aus: Dominikanische Republik, Peru, Paraguay, Ghana, Philippinen, Milchwerke Berchtesgadener Land

 

 

Siegel:
Eu NaturlandFair siegel fairplus
Europäisches Biosiegel Naturland Fair Zeichen fair+ Zeichen

 

Das sind wir;

GB

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GB1

 

P-Seminar „Weltladen“ 2016/18

 

 

 

Suchen

Kontakt

kontakt3

Impressum

impressum3

Datenschutzerklärung

datenschutz3