Nikolausaktion

Am 6. Dezember besuchte der Nikolaus mit dem Krampus und Engelchen das Leo und beschenkte alle Schülerinnen und Schüler mit Briefen und Schokoladenverwandten. Auch der Schulleiter, Markus Birner, wurde bedacht und musste keine Rute fürchten.

Ein Stück Liebe …

Liebe Schülerinnen und Schüler! Aktuell kommen in Passau regelmäßig junge Flüchtlinge aus Syrien, Afghanistan, dem Iran / Irak usw. an, denen es an vielem fehlt. Sie besitzen oft nur das, was sie am Körper tragen. Wochenlang war es für sie nicht möglich in frische Kleidung zu schlüpfen. Da es für das Jugendamt eine große Herausforderung …

Vorlesetag am Leopoldinum

Am 18.11.2022 gab es zwei besondere Veranstaltungen: Alle Lehrer:innen der Unterstufe lasen in jeder Unterrichtsstunde 5-45 Minuten lang aus Büchern vor, die das Bibliotheks-Team für die 5., 6. und 7. Klassen ausgewählt hatte. Einige davon wurden noch am selben Tag von den Schüler:innen ausgeliehen, die auf das Ende der Geschichte nicht verzichten wollten. In der …

Adventswerkstatt

Am Kranz brennt schon die erste Kerze, während von uns spätnachmittags in der Mensa eifrig Plätzchen verziert werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Von aufwändig verzierten Butterplätzchen bis hin zu lustigen Lebkuchenmännern ist alles dabei. Eine gemütliche Stimmung breitet sich aus. Man merkt gar nicht, wie schnell die Zeit vergeht. Bei einem Glas Punsch …

Adventskalender für die Schüler:innen in Chaumont

Im Rahmen des etwinning Projekts „Ein Jahr voller Feste“ mit der französischen Partnerschule „Collège la Rochotte“ in Chaumont – eine kleine Stadt im Osten von Frankreich zwischen Nancy und Dijon – gestaltete die 9abc einen Adventskalender mit allerlei typischen Weihnachtsleckereien aus Deutschland. Nun ist er per Post auf dem Weg nach Frankreich und wir hoffen …

Das Leo macht sich fit in Erste Hilfe

Sechs motivierte Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen haben sich zu Beginn des Schuljahres entschieden, Schulsanitäter zu werden. So starteten sie mit einem klassischen 1. Hilfe Kurs. Neben lebensrettenden Maßnahmen wie der Wiederbelebung, Anwendung eines Defis und der Seitenlage, wurden zum Beispiel auch diverse Verbände gewickelt sowie Pflaster geklebt. In weiteren Einheiten werden die Schülerinnen …

Kennenlerntage der 5. Klassen

Alle drei 5. Klassen des Gymnasiums Leopoldinum verbrachten Mitte Oktober schöne Tage im Bayerischen Wald, um sich nach dem ersten Start in der neuen Klassen besser kennen zu lernen. Bei herrlichem Sonnenschein und super herbstlichen Wetter ging es los. Neben Wandern und Umwelterziehung stand auch der Besuch eines Glasbläsers auf dem Programm. Natürlich fanden auch …

In den Pausen kann wieder geschmettert werden!

Nachdem die zuvor im Innenhof genutzte Tischtennisplatte zu Beginn des Schuljahres ihren Dienst versagte, wurde von der SMV und vor allem von Schülerinnen und Schülern der Unterstufe sehnlichst ein Ersatz herbeigewünscht, um sich weiterhin im „Rundlauf“ oder „Eins gegen Eins“ zu messen und in den Pausen eine weitere aktive Abwechslung zum Unterricht zu haben.Ein großer …

W-Seminar Physik Exkursion

Im Rahmen des leistungswilligen Physik W-Seminars „Laser“ unter der Leitung von Herrn Florian Soutschek und mustergültigen Planung des Schülers Kevin Six wurde es den Schülerinnen und Schülern des Kurses – auch durch die selbstlose finanzielle Unterstützung lokaler Unternehmen – ermöglicht, das Max-Planck-Institut für Quantenoptik zu besuchen. Erster Tagesordnungspunkt des Besuches war die anregende und inspirierende …

Inca-Event

Peru, 1493: Túpac Yupanqui ist tot. Ein festlicher Zug mit reichen Beigaben zieht in die eigens für ihn errichtete Pyramide ein, wo der bedeutende Inka-Herrscher bestattet wird. Mehr als ein halbes Jahrtausend später stoßen Archäologen auf die in Vergessenheit geratene Grabesstätte, realistisch nachgestellt im Theaterkeller des Leopoldinums. Die realen Ereignisse dienten als Anlass für den …