Tag der offenen Tür 2022

Wie wird es weitergehen? Diese Frage stellen sich viele Viertklässler, die sich am Ende der Grundschulzeit für eine neue Schule und damit für Zweige, Lernumgebungen und Arbeitsweisen entscheiden müssen. Um die Wahl des richtigen Schulwegs etwas zu erleichtern, wurde auch in diesem besonderen Jahr mit dem Tag der offenen Tür eine langjährige Tradition fortgeführt. Engagierte Schüler:innen, die Tutor:innen, die SMV und das gesamte Lehrerkollegium warteten am Freitag und Samstag auf die neugierigen Viertklässler und deren Eltern, um über das Konzept der Schule zu informieren und Fragen zu beantworten.
Zahlreiche Fragen galt es auch für die Viertklässler an verschiedenen Stationen einer bunten Schulhausrallye zu beantworten. Unterstützt von Lehrer:innen und Tutor:innen machten sich die Schüler:innen auf den Weg durch das Leopoldinum und fanden schnell die richtigen Lösungen. Währenddessen wurde den Kindern ein abwechslungsreiches Programm geboten, das die Lehrer:innen aus verschiedenen Fachbereichen für sie vorbereitet hatten.

In Latein konnten sie in eine römische Legionärsrüstung schlüpfen, in Englisch die Rolle einer berühmte englischsprachigen Personen spielen und in Sport ihren Bewegungsdrang im Rahmen eines Gleichgewichtsparkours stillen. Zahlreiche Stellwände informierten über das vielfältige Sprachangebot, Ausbildungsrichtungen und mögliche Wettbewerbe, an denen die Schüler:innen teilnehmen können. In Natur und Technik wurden naturwissenschaftliche Entdeckungen gemacht und die Besucher bestaunten die Photovoltaikanlage, die bald mit den Schüler:innen der Physik in Betrieb genommen wird. Das Thema Nachhaltigkeit blieb beim Besuch des von Schülern geleiteten Weltladens im Mittelpunkt. Die technische Ausstattung wie der Computerraum, Tablets und das BYOD-Konzept spielte – wie im Schulalltag – natürlich auch eine wichtige Rolle. Nicht zu kurz kam ebenso die ästhetische Bildung und Kreativität: die neugierigen Kinder können sich nicht nur auf das Schultheater freuen, sondern staunten schon über das breite Konzertangebot und beeindruckende Kunstobjekte der Schüler:innen.  

Am Ende erlebten die Gäste eine kleine Überraschung, als die Tutoren das Quiz auflösten und Preise an die aufmerksamen Viertklässler verliehen, über die sie sich bei einem Kennenlernen der Schulleitung im Schulgarten noch freuen konnten. Erfrischungen und Pubcakes, die dankenswerterweise unser Elternbeirat zur Verfügung stellte, rundeten diesen gelungenen Tag ab. 

Impressionen vom Tag der offenen Tür 2022:

[ngg src=“galleries“ ids=“3″ display=“basic_imagebrowser“]